Was ist Astrologie?

Astrologie ist die Lehre von der symbolischen Bedeutung der Himmelskörper für das Geschehen auf der Erde. Abgeleitet aus dem Griechischen, bedeutet astron gleich Stern und logos soviel wie Geist, Vernunft, Sinn, Lehre. «Wie oben, so unten» ist das uralte Prinzip, das der Astrologie zugrundeliegt. Schon vor Jahrtausenden beobachteten die Menschen die Bewegung der Gestirne am Himmel und fanden Parallelen zu den Geschehnissen auf der Erde. Aus dem ganzheitlichen Ansatz betrachtet, geht die Astrologie weniger davon aus, dass die Himmelskörper direkt energetisch auf uns einwirken (obwohl ich dies nicht ganz ausschliessen würde, wenn wir an die Wirkung des Mondes auf die Gezeiten denken). Schon eher wird die Stellung der Gestirne als ein Anzeiger dafür betrachtet, welche Zeitqualität im Moment herrscht. Wie eine Uhr uns die Zeit anzeigt, ohne selbst Verursacherin der Zeit zu sein, scheinen uns die Himmelskörper zu vermitteln, welche Energien (beispielsweise Aggression, Harmonie, Veränderung, Konzentration usw.) zu welcher Zeit aktiv sind. Der Kosmos zeigt uns dies jedoch (leider) nicht allgemein verständlich, sondern in einer Symbolsprache, welche zuerst übersetzt, interpretiert und auf unseren Alltag übertragen werden muss. Die Wirkungsweise der Astrologie lässt sich bis heute nicht naturwissenschaftlich erklären, sondern kann nur über persönliche Auseinandersetzung und eigenes Erleben nachvollzogen werden.

Die Erstellung des Horoskops

Die Berechnung des Horoskops ist ein recht komplexer Vorgang, und man benötigt dazu ausser dem Datum, der Tageszeit und dem Ort sowohl astronomische Daten (Jahrbücher über die Bewegungen der Planeten, sogenannte Ephemeriden) als auch geographische Daten wie Zeit- und Ortstabellen. Vor der Zeit der Computer nahm die Berechnung und Zeichnung eines Horoskops viel Zeit in Anspruch, und noch vor gar nicht allzu langer Zeit waren die benötigten Daten überhaupt nur wenigen Menschen zugänglich. Heutzutage gibt es nur noch wenige Astrologen, welche Horoskope selbst berechnen und aufzeichnen, und böse Zungen behaupten, dass auch längst nicht mehr alle dazu imstande wären.Auf eine Anleitung zur Horoskopberechnung verzichten wir aufgrund der Komplexität der Materie, möchten Sie jedoch auf den Astrodata®-Ausrechnungsservice hinweisen, welcher Ihnen diese Arbeit gerne abnimmt.

Flaggen-Widget powered by AB-WebLog.com.

Günstig telefonieren | Hellsehen | Hellfühlen | Astrologie