Tarotkarten legen am Telefon

Schicksal und Vorhersehung – vertrauen Sie auf das, was die Tarotkarten Ihnen sagen. Es handelt sich bei Tarotkarten um Kartendecks mit 78 Karten, die als Wahrsagekarten verwendet werden. Das heißt, die Tarotkarten sind explizit als Deutungswerkzeuge gedacht und werden mit den Symbolen die im 18. Jahrhundert final entwickelt wurden, bis heute zum Wahrsagen verwendet. Erstmals in Erscheinung traten diese Karten im Mittelalter bzw. 13. Jahrhundert. Damals galt das Kartenlegen als Teufelswerk. Später ordnete man es den Zigeunern zu. Vereinzelt wird Tarotkarten legen auch heute noch von dieser Volksgruppe, die heute nur noch Sinti und Roma genannt werden, praktiziert auf Jahrmärkten praktiziert. Vornehmlich ist das Tarotkarten legen heute eine Dienstleistung, die am Telefon angeboten wird, so auch bei Nera Cosmos Kartenlegen. Das Tarotkarten legen am Telefon ist bei uns sehr beliebt. Viele Menschen richten sogar ihr Leben danach aus, was die Dame oder der Herr ihnen beim Kartenlegen am Telefon oder Kartenlegen online über ihr Schicksal verrät.

Ablauf beim Tarotkartenlegen am Telefon

Der Ablauf beim Kartenlegen am Telefon ist recht einfach. Sie wählen die Nummer des Beraters an, die Sie sich zuvor ausgesucht hat. Bei Kartenlegern, die ihr Handwerk verstehen und seriös sind, reicht es den eigenen Namen zu nennen. Informationen zur Gegenwart oder Vergangenheit müssen nicht gegeben werden. Meist werden aber Fragen an den Anrufer gestellt. Diese beziehen sich auf die Gegenwart oder Vergangenheit. Weit ausholen müssen Sie hier nicht, es reicht mit Ja oder Nein zu antworten. Die Erklärung welche Karten gelegt wurden, fällt beim Tarotkarten legen am Telefon natürlich umfangreicher aus, als beim Kartenlegen online.

Lassen Sie sich von unserer erfahrenen Beratern helfen

Tarotkarten legen am Telefon ist vor allem eine Sache des Vertrauens. Wir bei Nera Cosmos Kartenlegen achten darauf, dass ausschließlich erfahrene und seriöse Kartenlegen bei uns onlien Kartenlegen. Gerne können Sie unseren Beratern auch eine E-Mail schreiben, falls Sie den telefonischen Kontakt nicht so gerne mögen.

Schreibe einen Kommentar