Hellsehen

Was ist Hellsichtigkeit?

Ganz allgemein handelt es sich bei der Hellsicht bzw. Hellsichtigkeit um einen Sammelbegriff, mit dem unterschiedliche Formen der Wahrnehmung zusammengefasst werden. Diese werden auch oft als übersinnlich bezeichnet. Streng genommen lässt sich dieser Terminus jedoch nur in Verbindung mit Personen anwenden, die Informationen in Form von Visionen erhalten. Ein Mensch, der hellsichtig ist bzw. hellseherische Fähigkeiten hat, empfängt demnach Bilder, die meist einen symbolischen Charakter haben.

Diese außer- bzw. übersinnliche Wahrnehmung kann sich zudem auf gleichzeitige, jedoch räumlich entfernt stattfindende, sowie vergangene und künftige Ereignisse beziehen.

In letzterem Fall spricht man auch von der sogenannten Präkognition. Diese beschreibt die Fähigkeit, ein zukünftiges Ereignis vorauszusagen, ohne dass zum Zeitpunkt der Voraussicht rationales Wissen zur Verfügung steht.

Viele Menschen, die diese außergewöhnliche Begabung haben, nutzen ihre Hellsichtigkeit, um anderen hilfreich zur Seite zu stehen. Wer diese Hilfe in Anspruch nehmen möchte, findet im Internet zahlreiche Beratungsangebote.

Hellseher stehen auch oft den Menschen zur Hilfe, die nicht mehr wissen, wie es weitergeht oder beispielsweise unter Liebeskummer leiden.

Die unterschiedlichen Formen

Von der Hellsichtigkeit ist unter anderem die Hellfühligkeit zu unterscheiden. Hellfühlige, empathische Menschen nehmen Informationen auf der emotionalen Ebene wahr. Sie können in bester Stimmung eine Haustür öffnen und sind im Nu von großem Kummer beseelt. Denn beim Betreten des Gebäudes können sie sofort die Ängste, Sorgen oder Schmerzen der Bewohner wahrnehmen. Für hellfühlige Menschen mit wenig Erfahrung ist es nicht einfach, zwischen den eigenen und den fremden Gefühlen zu unterscheiden. Mit zunehmender Lebenserfahrung gelingt das allerdings immer besser.

Neben der Hellsichtigkeit und der Hellfühligkeit gibt es auch die Hellhörigkeit. Bei dieser werden über das Gehör Botschaften, zum Beispiel in Form von Reimen oder Liedern, empfangen. Mitunter vernehmen hellhörige Menschen aber auch nur ein paar Sätze, deren Bedeutung sie erst zu einem späteren Zeitpunkt entschlüsseln können. Für Unerfahrene ist es anfangs gleichfalls schwierig, die empfangene Botschaft von den eigenen Gedanken zu trennen. Auch beim Hellschmecken und Hellriechen handelt es sich um übersinnliche Fähigkeiten. Im Gegensatz zur Hellsichtigkeit werden hier keine Bilder, sondern Gerüche und Geschmacksnuancen wahrgenommen.

 

Professionelle Hellseher können ihre Übersinne willentlich einsetzen und steuern.

Spirituelle Kinder spüren die außersinnlichen Welten viel deutlicher als Erwachsene und gehen völlig ungezwungen mit mystischen Themen um.

Sie können energetische Schwingungen in ihrer Umgebung wahrnehmen und sprechen ungeniert über ihre Erfahrungen.

Geübte Hellseher zeigen Ratsuchenden Phasen ihrer Vergangenheit, um die Zukunftsdeutung zu präzisieren und intensivieren.

Hellsichtigkeit zeigt sich in der Wahrnehmung von nahen und in entfernter Zukunft stattfindenden Geschehnissen.

Beim medialen Sehen geht es um Informationen, die für die physischen Augen nicht sichtbar sind. Träume mit Rückblicken in die Vergangenheit oder Szenarien der Zukunft repräsentieren eine Form hellseherischer Erfahrungen.

Anzeichen für übersinnliche Fähigkeiten sind:

  • Starke Reaktion auf Stimmungen
  • Sehr tiefe Empfindungen
  • Entdecken verborgener Details in der Umgebung
  • Hohe Kreativität und feinfühliges Körpersystem
  • Ausgeprägte Visualisierungsfähigkeit
  • Intensive Träume mit ganzen Geschichten

Wie können hellsichtige Menschen helfen?

Hellsichtigkeit hat in der menschlichen Historie eine jahrtausendalte Tradition. Spirituell sensible Menschen, die übersinnliche Fähigkeiten besaßen, waren in nahezu jedem Kulturkreis vertreten. Ein populäres Beispiel ist Nostradamus, der im 16. Jahrhundert nebulöse Verse mit vorwiegend düsteren Zukunftsprognosen verfasste. Auch heute staunen Experten über die vielen pünktlich eintretenden Prophezeiungen. Das Orakel von Delphi ist ein weiteres Paradebeispiel. Die jungfräuliche Priesterin Pythia versetzte sich mit aus einer Erdspalte quellenden Gasen in Trance und offenbarte dem Tempelorakel ihre Zukunftsvisionen.

Hellsichtige Menschen helfen Ratsuchenden bei emotionalen und rationalen Anliegen in Liebe, Beziehung, Familie, Finanzen und Job, Selbstfindung, Verzweiflung und Lebensstationen. Kompetente Kartenleger, Channeling Medien oder Wahrsager mit der Anlage zur Hellsichtigkeit oder Hellfühligkeit betrachten ihre Übersinne als Lebensphilosophie. Ein empathisches Medium widmet sich nicht nur der Zukunftsdeutung, sondern gibt Empfehlungen für den Umgang mit Vorhersagen und schafft die Basis für nachhaltige Lebenshilfe. Neukunden können das Hellsehen kostenlos in einem Gratisgespräch mit einem hocherfahrenen Telefonmedium auf die Probe stellen.

Wertungsfreie Hellseher unterstützen Klienten jeder Generation mit spiritueller Hilfe bei der Lebensbewältigung in folgenden Bereichen:

Wo liegen die Unterschiede zwischen Hellsehen und Wahrsagen?

Im Bereich Hellsichtigkeit unterscheiden Praktizierende zwischen dem Aufnehmen von Informationen aus der Zukunft (Präkognition) und dem Empfangen von Botschaften aus der Vergangenheit (Retrokognition).

Im Gegensatz zum Wahrsagen, bei dem Beratende Auskünfte zur Lebenssituation geben und Zukunftsvorhersagen analysieren, bezeichnet Hellsehen übersinnliche Fähigkeiten.

Hellseher besitzen die Gabe, auch zukunftsferne Ereignisse mit hoher Treffsicherheit zu prognostizieren.

Menschen mit der Fähigkeit zur Hellsichtigkeit, Hellhörigkeit oder Hellfühligkeit fließen außerdem Visionen vergangener Episoden aus dem Leben des Fragenden zu.

Telepathie hat ebenfalls eine andere inhaltliche Bedeutung. Hellseher erhalten ihre Botschaften von physikalischen Bezugsquellen in der Außenwelt. Telepathen unterliegen dagegen den Einflüssen der Psyche anderer Menschen. Ein seherisch befähigtes Medium arbeitet in vielen Fällen ohne jegliche Hilfsmittel. Einige Hellseher bedienen sich zur Verstärkung der Prognosen spiritueller Instrumente wie Pendel, Kartenlegen, Kristallkugel, Heilsteine oder Engelessenzen. Für visionäre Betrachtungen ziehen Channeling Medien oder parapsychologische Lebensberater auch Horoskope, Traumdeutung oder Numerologie heran.

Flaggen-Widget powered by AB-WebLog.com.

Günstig telefonieren | Hellsehen | Hellfühlen | Astrologie